Menu

Auf unserem Betrieb bauen wir Grünspargel, Bleichspargel (weiss) und violetten Spargel an.

Während der Spargelsaison (ca. Ende April bis Ende Juni) bieten wir den Spargel direkt ab Hof an. Spargelverkauf

 

aen P1050952m

Der Spargel ist eine mehrjährige Pflanze. Die Pflanzung erfolgt im April, wobei im 1. Jahr noch nicht geerntet werden darf, damit der Wurzelstock genügend Reserve für das folgende Jahr aufbauen kann.

 

Im 2. Standjahr kann eine kleine Ernte von 1 bis 2 Wochen eingefahren werden. Anschliessend lässt man die Spargeltriebe wachsen und es ergibt eine buschartige Pflanze.

 

 

Über die Sommermonate wandelt der Busch das Sonnenlicht in Stärke um und speichert sie im Wurzelstock. Deshalb ist es sehr wichtig, dass die Pflanze gesund bleibt und entsprechend gepflegt wird.

Ende Herbst stirbt das Laub ab und der Wurzelstock geht in die Winterruhe.

Sobald die Bodentemperatur über 14° C steigt, treiben wieder neue Spargeltriebe aus.

Der weisse und der grüne Spargel ist dieselbe Pflanze.

Beim weissen Spargel werden im Frühling Dämme von ca. 40 cm Höhe gezogen, damit der Trieb einen längeren Weg durch die Erde hat. Sobald der Spargelkopf an die Dammoberfläche kommt, wird er in ca. 25 cm Tiefe mit einem speziellen Werkzeug gestochen.

 

aen P1020846m   aen P1020854m   aen P1020564m

 

Der Grünspargel wird nicht aufgedammt, deshalb tritt der Trieb früher an die Erdoberfläche. Durch das Sonnenlicht wird der Spargel grün und verändert sich auch geschmacklich. Sobald der Spargel 25 cm aus dem Boden gewachsen ist, wird er knapp über der Erdoberfläche abgeschnitten.

 

aen P1020834m   aen P1020839m